Ist Justin Bieber eigentlich ein Reptil?

Und das ist nicht die erste sehr sonderbare Fan-Theorie...

Tatsächlich verbreitet sich seit gestern eine wirklich sehr sonderbare Verschwörungstheorie im Internet. Auslöser ist ein Artikel einer australischen News-Seite, die für einige Stunden einen Artikel mit folgender Headline online hatte: “Hunderte Fans behaupten, sie hätten gesehen, wie sich Justin Bieber in ein gigantisches Reptil verwandelte.”

>>> Ok, so krass sieht also eine stinknormale Date-Night bei Selena Gomez & The Weeknd aus

Aha. Natürlich ist uns bekannt, dass die Australier eine ganz besondere Beziehung zu großen Reptilien, besonders Krokodielen haben. Doch erscheint uns diese Behauptung, doch etwas aus der Luft, oder sollen wir lieber sagen dem Wasser, gegriffen. Justin, der aufgrund seiner Purpose-Tour die vergangene Woche in Australien verbrachte, genoss zwar ausgiebig sein kleines Anwesen mit großem Pool, große grüne Klauen lassen sich auf diesem Foto jedoch nicht erkennen:



Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass ein Celebrity in eine wirklich vollkommen absurde Verschwörungstheorie verwickelt wird.



So viel also zum Thema absurde Verschwörungstheorien, obwohl wir die Vorstellung, dass Biebs nach Lust und Laune zum Reptil mutiert, schon ziemlich witzig finden. Vielleicht hat sich Selena Gomez damals auch deswegen von dem Megastar getrennt?

Samstag, 18. März 2017