So entlarvt man einen F*ckboy

    #4: Er ist schon fast zu perfekt.

    Klar könnten wir auch nettere Begriffe, wie Player oder Macho, für das gleich folgende Thema verwenden . Aber manchmal, da muss man die Dinge eben einfach beim Namen nennen und deshalb bleiben wir gut und gerne bei der Terminologie des F*ckboys.

    >>> Wir hatten ja keine Ahnung! Bei diesen Songs geht's also um Sex…

    Dieser hat sich im Laufe der Zeit nämlich eine Bandbreite an verschiedensten ‘Talenten’ aka Erkennungsmerkmalen angeeignet. Bist du dir also gerade noch nicht ganz sicher, ob du dir so einen Typus angelacht hast, oder du datest – Gott steh uns bei – sogar schon seit längerem einen… die folgenden Punkte enttarnen den Wolf im Schafspelz sofort. AUGEN AUF LADIES!

    Montag, 13. März 2017