Nur Rihanna schafft es, mit grünen Haaren so elegant auszusehen

Grün, grün, grün ist alles was ich hab ... weil mein Schatz ein Superstar ist.

Achtung! Achtung! Sofort alles stehen und liegen lassen, denn Rihanna hat jetzt grüne Haare. Ja ganz genau: GRÜN! Stylist Farren Fucci hat auf Instagram gerade ein Foto eines Shootings gepostet, das zeigt, wie Rihanna mit dunkelgrüner Mähne melancholisch in die Weite blickt.

>>> Katy Perrys neuer Look ist ein echter Zuckerwattetraum

Ein gewagtes, buntes Kleid mit einer noch gewagteren Haarfarbe zu kombinieren ist etwas, dass wirklich nur Rihanna schafft. Aufgepasst, hier kommt das Bild:



Es gibt sogar ein kurzen Clip in dem RiRi zeigt, was sie hat und dafür sorgt, dass uns die Kinnlade bis zum Boden fällt. Es ist schon eine ganze Weil her, dass die Sängerin mit grüner Haarpracht zu sehen war. 2014 zeigte sie in der MAC Viva Glam Kampagne, dass grün voll ihr Ding ist.



Auch wenn wir finden, dass Rihanna mit ihrer neuen Haarfarbe verdammt scharf aussieht, war sie leider nicht von langer Dauer. Dank der Hilfe von vielen bunten Perücken wechselte der Superstar noch in derselben nach zurück zu ihrer natürlichen Haarfarbe (plus etwas, das wie ein fliederfarbener Pferdeschwanz aussieht). Es wäre auch echt nicht gut für RiRis Haare, wenn sie wirklich ständig die Farbe ändern würde. Darum ist es voll verständlich, dass sie sich lieber für Perücken entscheidet.



Donnerstag, 09. Februar 2017