Kennt Ihr schon die Hamburger Rapperin Ace Tee? Nein? Das sollten wir ändern

In den USA wird die Musikerin wegen ihrem großartigen Sound schon jetzt abgefeiert.

Mitte Dezember 2016 hat die Hamburger Rapperin und Produzentin Ace Tee ihr erstes Musikvideo veröffentlicht. Knapp einen Monat später startet sie richtig durch. Nicht bei uns in Deutschland, sondern in den USA – und das obwohl sie auf deutsch singt und rappt. In den USA dagegen sorgt das scheinbar aus dem Nichts aufgetauchte Hip Hop-Talent Ace Tee bereits für große Begeisterung. Auch wir sind schon jetzt riesige Fans der Musikerin und ihrem genialen 90s Style.

>>> Jetzt arbeitet das dritte Fifth Harmony Mitglied an ihrer Solokarriere

Das New Yorker Musikmagazin The Fader und das Lifestyle-Magazin Papermag sind sich sicher: Ace Tee muss jeder gehört haben, der Lust auf neue Musik hat. Die Hamburgerin wird bereits mit dem 90er Jahre-Hip-Hop-Trio TLC verglichen. Wenn man ihr Debütvideo zu ''Bist du down'' anschaut, bestehen an diesem Vergleich keine Zweifel. Am 17.08.2017 soll ihr Mixtape ‘’Sip Slow’’ erscheinen. Wir sind ziemlich gespannt, was wir von Ace Tee 2017 noch alles auf die Ohren bekommen.



Donnerstag, 05. Januar 2017