Lauren Jaureguis erster Live-Auftritt ohne Fifth Harmony

Still und heimlich bastelt das Fifth Harmony-Mitglied an seiner Solokarriere.

Während Bandkollegin Camila Cabello erst kürzlich mit Pauken und Trompeten ihren Austritt aus Fifth Harmony verkündete, bastelt Lauren Jauregui eher still und heimlich an ihrer Solokarriere. Anfang Dezember veröffentlichte Lauren Back to Me, einen gemeinsamen Song mit dem Singer-Songwriter-Duo Marian Hill.

Und (fast) alleine auf der Bühne stand Lauren auch schon: Letzten Freitag performte sie den Track gemeinsam mit Marian Hill auf dem SnowGlobe Festival in Kalifornien. Das Publikum, in dem sich bestimmt auch der ein oder andere Harmonizer versteckt hatte, ging total auf Laurens Solonummer ab. Nach dem Gig twitterte Lauren voller Begeisterung: Es ist so cool, seine eigenen Lyrics zu singen und zu sehen, wie das Publikum darauf abgeht. Eine der besten Erfahrungen ever. Wir sind ja mal gespannt, wie lange es Fifth Harmony noch geben wird.



>>> "That's My Girl" ohne Camila Cabello hört sich ganz schön anders an

Mittwoch, 04. Januar 2017