Es passiert wirklich: Nächstes Jahr wird es eine offizielle "Friends"-Reunion geben

24 Februar 2020
Auf der neuen Streaming-Plattform HBO Max werden Rachel, Ross, Monica, Chandler, Phoebe und Joey ihr Comeback feiern:
Leute, es ist endlich ganz offiziell soweit! Nachdem es jahrelang Gerüchte um eine Reunion von Rachel, Ross, Monica, Chandler, Phoebe und Joey gab, wurde am Wochenende das bestätigt, was „Friends"-Fans auf der ganzen Welt zum Ausrasten gebracht hat: Nächstes Jahr wird es „Friends"-Special zum 25. Jubiläum der Serie geben und der gesamte Original-Cast wird wieder in seine ikonischen Rollen schlüpfen. Das gaben Jennifer Aniston, Courtney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer auf ihren Instagram-Accounts bekannt, indem sie alle das identische Foto posteten:
Das Serien-Special wird exklusiv auf dem neuen Streaming-Service HBO Max (eine Partnerschaft zwischen Warner Bros. und HBO) zur Verfügung stehen, auf dem dann auch alle zehn „Friends"-Staffeln abgerufen werden können. Wie viele Folgen das Special haben wird, oder ob es eher ein Film wird, ist noch nicht bekannt. Günstig wird die Nummer für HBO allerdings nicht werden, denn jeder aus dem Haupt-Cast soll 2,5 Millionen US-Dollar dafür bekommen. HBO Max wird in den USA im Mai 2021 droppen und wahrscheinlich dann kurze Zeit später auch in Europa. Schließlich haben wir ja nicht schon genug Streaming-Dienste …

>>> Deepfake: Sind das wirklich Tom Holland und Robert Downey Jr. im „Zurück in die Zukunft"-Remake?

„Friends" lief stolze zehn Jahre lang, von September 1994 bis Mai 2004, und wurde zu einer der erfolgreichsten TV-Serien aller Zeiten. Das Besondere: Auch noch 16 Jahre nachdem die letzte Folge ausgestrahlt wurde, ist die starke Fanbase geblieben und die sechs Freunde haben es geschafft, auch Generationen, die nicht mit der Serie aufgewachsen sind, zu prägen. Deshalb rasteten die Fans auch aus und starteten mehrere Petitionen, als Netflix 2018 bekanntgab, dass sie „Friends" von der Plattform nehmen werden. Nächstes Jahr ist dann definitiv Schluss, denn Warner Bros. hat Netflix die Rechte erzogen, um „Friends" dann auf „HBO Max" ausstrahlen zu können.
Kategorie:

Neueste News

Aww! Drake hat zum ersten Mal seinen Sohn Adonis öffentlich gezeigt

Stars & Celebrities

So verbringt Lili Reinhart die Selbst-Quarantäne

Stars & Celebrities

Rihanna hat endlich ihren neuen Song releast und das Warten hat sich gelohnt

Musik & Events

New Couple Alert: Ist er der neue Freund von Ariana Grande?

Stars & Celebrities

Mit diesem Song geben Little Mix einen Vorgeschmack auf ihr neues Album

Musik & Events

So verbringt Harry Styles seine Zeit in der Selbstisolation

Stars & Celebrities

Selena Gomez zeigt uns auf Instagram ihren neuen Freund zum Kuscheln

Stars & Celebrities

Einfach perfekt: Christine and the Queens covert The Weeknd in Quarantäne

Musik & Events