H.E.R. ehrt George Floyd mit ihrem neuen, schmerzvollen Song "I Can’t Breath"

12 Juni 2020
Die Sängerin präsentierte ihren neuen Song bei einer emotionalen Live-Performance.
Vor sechs Jahren waren die letzten Worte von Eric Garner "I Can't Breath", als er von einem New Yorker Polizist erwürgt wurde. Dieselben Worte waren vor wenigen Wochen zu hören als auch George Floyd von einem Polizisten in Minneapolis getötet wurde. Auf den weltweiten Black Lives Matter Protesten wurde dieser kurze Satz jetzt zur Parole für Demonstranten, die sich für ein Ende von Polizeigewalt und strukturellem Rassismus gegen Schwarze Menschen einsetzen.

>>> Leigh-Anne Pinnock spricht offen über ihre Erfahrungen mit Rassismus

Auch etliche Stars haben ihre Plattformen genutzt, um den Kampf gegen Rassismus zu unterstützen. Die Grammy-Gewinnerin H.E.R. hat jetzt einen Song veröffentlicht, der die schmerzvollen, letzten Worte ehrt, die eine weltweite Bewegung vorangetrieben haben. In dieser Woche hat H.E.R. den Song während eines emotionalen iHeartRadio Living Room Concerts präsentiert.

"Dieser Text war irgendwie ganz leicht zu schreiben, weil er von einer Unterhaltung über das, was gerade passiert, was passiert ist und die Veränderungen, die wir sehen müssen, kam. Ich denke, dass Musik Kraft hat, wenn es um Heilung geht. Darum habe ich diesen Song geschrieben, um ein Zeichen in der Geschichte zu setzen."

Mit einer Akustikgitarre in der Hand - und mit Unterstützung ihrer Band - nahm H.E.R. ihre Performance in einem Studio in Brooklyn auf. Schaut Euch hier die wundervolle iHeartRadio Performance von H.E.R. an, die mit ihrem neuen Song "I Can't Breath" beginnt.

Kategorie:

Neueste News

Ariana Grande wird in ihrer neuen Single "Positions" zur amerikanischen Präsidentin

Musik & Events

Krass! So teuer war das neue Musikvideo von Katja Krasavice und Fler

Musik & Events

MTV Weekend Music Special: Cover Hits

Musik & Events

Zac Efrons neue Freundin hat für ihn eine Geburtstagsparty organisiert

Stars & Celebrities

Kim Kardashian macht mehr Geld mit Social Media als mit ihrer Realityshow

Stars & Celebrities

Das sind laut einer Studie die gruseligste Horrorfilme aller Zeiten

Film & TV

MTV EMA 2020: Little Mix moderieren die gigantische Award-Show

Musik & Events

Diese Rekordsumme hat Logic für eine Pokémon Sammler-Karte bezahlt

Stars & Celebrities