Kelly Rowland: Bei Beyoncés Geburt bin ich dabei!

25 November 2011
Ob Beyoncé und Jay-Z schon von ihrem Glück wissen? Kelly Rowland hat sich laut huffingtonpost.com vorgenommen, bei der Geburt des ersten Kindes des Paars dabei zu sein. Nachdem sie 2009 schon verpasste, wie ihre beste Freundin ihr Kind zur Welt brachte, weil sie in Großbritannien auf Tour war, ist sie sich ihrer Sache nun ganz sicher. In einem Interview sagte die Sängerin kürzlich:
"Es ist ein einschneidendes Erlebnis, das jenen Menschen widerfährt, die ich liebe und ich möchte ein Teil davon sein. Als meine beste Freundin ihr Kind bekam, habe ich mir die Geburt über Skype angesehen."
So läuft das heute also...

Neueste News

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities

Warum es immer mehr traurige Popsongs gibt

Lifestyle & Stories

Video: Shawn Mendes spricht über sein angebliches Paar-Debüt

Stars & Celebrities

Wieso macht Dylan Sprouse Jared Leto via Twitter fertig?

Stars & Celebrities

Hanna rockt heute mit Remoe und Punch Arogunz das MTV Top 100 Studio!

MTV Top 100