One Direction: Kondom-Deal abgelehnt

7 Dezember 2012
Ein einträgliches Angebot flatterte den Jungs von One Direction kürzlich ins Haus. Laut femalefirst.co.uk bot einer der größten Kondom-Produzenten in den USA ihnen einen finanzstarken Promo-Deal an, mit an Bord war auch eine US-Organisation, die sich für Safer Sex stark macht.
Doch der Boyband war die Anfrage nicht geheuer - eine nahestehende Quelle verriet der Zeitung 'Daily Star':
'Die Jungs waren von dem Geldbetrag beeindruckt, fanden jedoch, dass ihre Fans für eine solche Art von Projekt noch zu jung wären. […] Sie machen Werbung für Puppen und Games, das ist die Altersgruppe, die ihre Produkte kauft.'

Neueste News

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities