Porcelain Black

Porcelain Black: Info

Alaina Marie Beaton (* 1. Oktober 1985 in Detroit (Michigan)), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Porcelain Black, ist eine US-amerikanische Industrial, Pop-Rock-Sängerin. Sie begann ihre Karriere im Alter von 18 Jahren unter dem Künstlernamen Porcelain and the Tramps mit Virgin Records. Jedoch konnten Black und Virgin sich nicht auf die Musik einigen, die sie aufnahm und sie verbrachte drei Jahre damit, aus dem Vertrag auszutreten. Sie unterzeichnete Ende 2009 einen Vertrag mit RedOnes Imprint, Universal Republic Records, und begann für ihr Debüt zu arbeiten.

Frühes Leben

Black wuchs in Detroit, Michigan, und später in Sterling Heights auf.

Musikkarriere

Virgin Records

Auf einer Autoreise in New York wurde Black von ihrem ersten Manager angesprochen, der ihr sagte, dass sie zu ihm kommen soll, wenn sie 18 wird. Achtzehn Monate später zog Black nach Los Angeles, traf ihren Manager und unterzeichnete zwei Wochen später einen Vertrag bei Virgin Records.

Universal Republic: 2009 - heute

Durch einen gemeinsamen A&R Freund, hörte der Produzent RedOne von Black und war daran interessiert, sie kennenzulernen. Im November 2009 bat RedOne Black ihn in seinem Studio kennenzulernen, was dazu führte, dass sie am nächsten Tag ihre Debütsingle This Is What Rock N Roll Looks Like schrieben.

Ihr Debütalbum wurde im Januar 2012 veröffentlicht.

Am 16. Januar 2012 wurde der Song Prisoner (God’s Paparazzi Remix) (featuring Porcelain Black) von Jeffree Star geleakt.

Musik und Einflüsse

Blacks Stimme wurde als kratzig beschrieben.

Diskografie

Studioalben

  • TBA (2014) [9]

Singles

  • This Is What Rock N Roll Looks Like (featuring Lil Wayne) (2011)
  • Naughty Naughty[12] (2011)
  • One Woman Army (2014)

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g Ahmed Bakhsh: INTERVIEW: Porcelain Black. Free-Wired.com. Abgerufen am 16. September 2011.
  2. a b c d e f g Porcelain Black Says Rock Music Is in Her Blood. Noisecreep. 14. Juni 2011. Abgerufen am 14. März 2011.
  3. a b c d e Jon Wiederhorn: Porcelain Black. Inked. Abgerufen am 16. September 2011.
  4. a b c d Contessa Gayles: Porcelain Black Reveals 'What Rock N Roll Looks Like,' Exclusive Video Q&A. Noise Creep. Abgerufen am 16. September 2011.
  5. a b c d e f Steven Horowitz: Radar: Porcelain Black. YBR. Abgerufen am 19. September 2011.
  6. Porcelain Black: Tweet by Porcelain Black. Twitter. Abgerufen am 16. September 2011.
  7. Travie McCoy: We'll Be Alright. FueledByRamen. Abgerufen am 16. September 2011.
  8. Jeffree Starr: Get Away with Murder. JeffreeStarAtVEVO. Abgerufen am 16. September 2011.
  9. a b Nadir Khayat: Releast Date Tweet. Twitter. Abgerufen am 19. September 2011.
  10. Alex Chapman: Discovery: Porcelain Black. Interview Magazine. Abgerufen am 16. September 2011.
  11. Porcelain Black Rocks ‘Letterman’[Video]. Rap-Up. Abgerufen am 16. September 2011.
  12. a b Ashley Caputo: A NEW KIND OF ROCK AND ROLL: Porcelain Black. Z!nk Magazine. Abgerufen am 13. September 2011.
  13. Nadir Khayat: Tweet by RedOne. Twitter. Abgerufen am 18. September 2011.
  14. Kevipod: New Music: Porcelain Black - Naughty Naughty. Abgerufen am 19. September 2011.
  15. Gerrick Kennedy: Porcelain Black knows she's rock and roll, and doesn't care who says otherwise. Pop & Hiss: The L.A. Times music blog. Abgerufen am 16. September 2011.
  16. Jammer with Porcelain Black. B97NewOrleans. Abgerufen am 16. September 2011.
  17. Ross Star: PORCELAIN BLACK - DJ Ross Star [ Video Interview ]. 2101 Records.com. Abgerufen am 16. September 2011.

Weblinks