Olivia Ruiz

Olivia Ruiz: Neueste Musikvideos

Olivia Ruiz - Elle Panique

Musikvideo

Olivia Ruiz - Ce George(s)

Musikvideo

Olivia Ruiz - Non-Dits

Musikvideo

Olivia Ruiz - La Femme Chocolat

Musikvideo

Olivia Ruiz - Mon corps mon amour

Musikvideo

Olivia Ruiz - Jtraine Des Pieds

Musikvideo

Olivia Ruiz - Elle Panique

Musikvideo

Olivia Ruiz - Belle A En Crever

Musikvideo

Olivia Ruiz: Info

Olivia Ruiz (* 1. Januar 1980 in Carcassonne als Olivia Blanc) ist eine französische Sängerin und Schauspielerin.

Leben

Ruiz wuchs in Marseillette auf und studierte in Montpellier. Schon als Kind begann sie zu singen. Einem breiten Publikum wurde sie im Jahr 2001 als Teilnehmerin der französischen Talentshow Star Academy bekannt. Sie kam bis ins Halbfinale der Damen. Danach konnte sie sich erfolgreich in der Musikszene behaupten. Ihr eigenwilliger Stilmix gemischt mit frechen Texten wird von Kritikern als „Nouvelle Chanson Française“ bezeichnet.

2011 spielte sie ihre erste Hauptrolle in der französischen Filmkomödie Väter und andere Katastrophen.

Diskografie

Alben

  • 2003: J’aime pas l’amour
  • 2005: La femme chocolat
  • 2007: Chocolat Show (Live CD)
  • 2009: Miss Météores
  • 2012: Le calme et la tempête

Singles

  • 2002: Paris
  • 2003: Pas si vieille
  • 2003: Qui sommes nous ?
  • 2004: Le tango du qui
  • 2004: Les vieux amoureux
  • 2005: J’traîne des pieds
  • 2006: La femme chocolat
  • 2009: Elle panique
  • 2010: Les Crêpes au Champignons

DVD

  • 2007: Chocolat Show! (aufgenommen im Cirque d’Hiver Bouglione)

Filmografie

  • 2012: Väter und andere Katastrophen (Un jour mon père reviendra)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c FR-Chartdiskografie
  2. a b CH-Chartdiskografie
  3. u-kult.de