Shawn Mendes

Shawn Mendes: Neueste Musikvideos

Shawn Mendes - Mercy

Musikvideo

Shawn Mendes - Mercy

Musikvideo

Shawn Mendes - Treat You Better

Musikvideo

Shawn Mendes - There's Nothing Holdin' Me Back

Musikvideo

Shawn Mendes - Crazy

Musikvideo

Shawn Mendes - Ruin

Musikvideo

Shawn Mendes - Treat You Better

Musikvideo

Shawn Mendes - Life Of The Party

Musikvideo

Shawn Mendes: Neueste Bildergalerien

2017 MTV EMA: Das waren die Highlights der Show

Bildergalerie

2017 MTV EMA: Die Highlights der vergangenen Jahre

Bildergalerie

Die besten Red Carpet Outfits der 2016 American Music Awards

Bildergalerie

13 Lyrics aus Shawn Mendes neuem Album, die beweisen, dass ihn unbedingt mal jemand umarmen muss

Bildergalerie

18 Momente, in denen Shawn Mendes unser Herz mit einem Lächeln zum Schmelzen gebracht hat

Bildergalerie

Alles, was Ihr über die Billboard Music Awards 2016 wissen müsst

Bildergalerie

Shawn Mendes: Info

Shawn Mendes (* 8. August 1998 in Toronto) ist ein kanadischer Popsänger, der über das Internet bekannt wurde. Er ist neben Nelly Furtado eine der bedeutenden Gestalten der luso-kanadischen Popszene in Kanada.

Biografie

Aufgewachsen ist Shawn Mendes in Toronto und ist portugiesischer Abstammung. Auf sich aufmerksam machte er im Internet, insbesondere bei Twitter und Vine, wo er 2013 erstmals einen Kurzclip mit einer Coverversion von As Long as You Love Me von Justin Bieber veröffentlichte. Er erreichte große Bekanntheit und wurde mit 15 Jahren von Island Records unter Vertrag genommen. Weitgehend ohne Unterstützung von Radio und Fernsehen sicherte er sich eine große Anhängerschaft im Internet und erreichte bei Vine 3,8 Millionen Anhänger. Auch in anderen Ländern wie Neuseeland und Schweden war das Lied erfolgreich.

Bei YouTube erreichte Mendes ebenfalls hohe Aufrufzahlen und überschritt mit dem Video zum Lied ebenso wie mit den danach veröffentlichten Videos zu Show You und Something Big die Marke von 10 Millionen. Es folgten weitere Veröffentlichungen, die es teilweise auch in die Charts schafften. Als Gastsänger bei der Simon-und-Garfunkel-Coverversion Oh Cecilia von den Vamps hatte er einen Top-10-Hit in den britischen Charts.

Mitte April wurde dann das Debütalbum Handwritten weltweit veröffentlicht und schaffte es international in die Hitparaden. In Großbritannien erreichte es Platz 12, in Schweden und Portugal kam es unter die Top 5. In Kanada und den USA war Shawn Mendes der zweite Kanadier innerhalb weniger Jahre nach Justin Bieber, der mit 16 Jahren mit seinem Debütalbum auf Platz 1 der Charts kam.

Diskografie

EPs

Singles

Weitere Lieder

  • Show You (2014)
  • The Weight (2014)
  • Kid in Love (2015)

Als Gastsänger

Quellen

  1. a b Shawn Mendes Wants to Be the Next Ed Sheeran: 'His Whole Style Is Not Fake at All', Andrew Hampp, Billboard, 10. April 2015
  2. The Vamps team up with Shawn Mendes for new single Oh Cecilia, Liv Moss, Official Charts, 4. September 2014
  3. a b Oh Cecilia (The Vamps) in den britischen Charts
  4. Watch Shawn Mendes Serenade an Empty Theater in 'A Little Too Much' Video, Jason Lipshutz, Billboard, 4. Februar 2015
  5. US-Charts 18/2015: Shawn Mendes auf den Spuren von Justin Bieber, Andreas Potzel, Musikmarkt, 24. April 2015
  6. a b c Chartquellen: DE AT CH UK US CA

Weblinks