Blue Cafe

Blue Cafe: Neueste Musikvideos

Blue Cafe - Mi?dzy Nami

Musikvideo

Blue Cafe - Dendix

Musikvideo

Blue Cafe - DENDIX (Lyric Video)

Musikvideo

Blue Cafe - To Ty

Musikvideo

Blue Cafe - Cat

Musikvideo

Blue Cafe - Buena

Musikvideo

Blue Cafe - My Road

Musikvideo

Blue Cafe - You May Be In Love

Musikvideo

Blue Cafe: Info

Blue Café ist eine polnische Pop-Band, mit Elementen von Acid Jazz, Funk, Soul und Latin-Rhythmen aus Łódź. Sie wurden 2003 bei den MTV Europe Music Awards in der Kategorie Bester polnischer Act nominiert. International bekannt wurde die Band 2004 mit dem Lied „Love Song“, dem polnischen Beitrag zum Eurovision Song Contest 2004.

Geschichte

Die erste Single der Band „Español“ wurde im August 2001 veröffentlicht, die aber nicht sehr erfolgreich war. Ein Jahr später wurde das Lied „Kochamy siebie...“ veröffentlicht, das ein großer Hit wurde, und das Debütalbum Fanaberia lenkte Zuhörer und Kritiker auf sich. Im selben Jahr gewann die Band durch das Lied den Fryderyk in der Kategorie „Debüt des Jahres“. 2005 tourte die Band auch im Ausland.

Im Herbst 2006 veröffentlichte die Band ihr erstes Studioalbum (Ovosho) mit neuer Sängerin (Dominika Gawęda). Es erhielt eine Woche nach der Veröffentlichung die Goldene Schallplatte zertifiziert. Das vierte Album Four Seasons wurde im Frühjahr 2008 veröffentlicht. Dieses erreichte in den polnischen Albumcharts Platz 4. Im Mai 2011 erschien das fünfte Studioalbum DaDa, das Platz 7 in Polen erreichte. Das Album bekam die Goldene Schallplatte zertifiziert. Die Singleauskopplung Buena erreichte in den polnischen Airplay Charts Platz 1, in der sie sich vier Wochen gehalten hat.

Diskografie

Singles

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. zpav.pl (Nominowani i laureaci 2001)
  2. eurovision.tv (Eurovision Song Contest 2003)
  3. muzyka.interia.pl (Blue Café jedzie na Eurowizję!)
  4. eurowizja.info (2004 (F) - Blue Café - Love Song)
  5. eurovision.tv (Eurovision Song Contest 2004 Final)
  6. emimusic.pl (Blue Cafe "Ovosho" - ZŁOTA PŁYTA!)
  7. Chartquellen Studioalben: PL
  8. a b c d zpav.pl (Erklärung der Verkaufszahlen an Auszeichnungen)
  9. itunes.apple.com (Erstveröffentlichung des Albums Ovosho)
  10. itunes.apple.com (Erstveröffentlichung des Albums Four Seasons)
  11. amazon.com (Erstveröffentlichung des Albums DaDa)
  12. Chartquellen Singles: PL Airplay, PL LP 3
  13. zpav.pl (Goldene Schallplatten in Polen)
  14. zpav.pl (Platin-Schallplatten in Polen)