AWOLNATION

AWOLNATION: Neueste Musikvideos

AWOLNATION - Passion

Musikvideo

AWOLNATION - Not Your Fault

Musikvideo

AWOLNATION - Burn It Down

Musikvideo

AWOLNATION - Sail

Musikvideo

AWOLNATION - Burn It Down

Musikvideo

AWOLNATION - I Am

Musikvideo

AWOLNATION: Info

Awolnation (Eigenschreibweise: AWOLNATION) ist eine US-amerikanische Indie-Rockband und das Soloprojekt von Aaron Bruno (früheres Mitglied der Bands Under the Influence of Giants und Home Town Hero).

Geschichte

Die Band steht bei Red Bull Records. Das Debütalbum Megalithic Symphony mit 15 Songs wurde am 15. März 2011 digital veröffentlicht, die CD folgte am 29. März 2011 auf Red Bull Records.

Name

Der Name „Awolnation“ entstand aus Aaron Brunos Highschool-Spitzname. In einem Interview mit Kristin Houser des LA Music Blog gab er an, „lieber zu verschwinden ohne sich zu verabschieden, weil es einfacher ist“, woraus sein Spitzname Awol (Abkürzung aus dem Englischen „Absent Without Official Leave“, zu Deutsch „unerlaubte“ bzw. „unangekündigte Abwesenheit“) entstand.

Diskografie

EPs

Singles

Weitere Singles

  • 2011: Not Your Fault
  • 2012: Kill Your Heroes
  • 2012: Thiskidsnotalright
  • 2015: Hollow Moon (Bad Wolf)

Quellen

  1. Homepage von Redbull
  2. http://itunes.apple.com/us/album/back-from-earth-ep/id371362362
  3. http://www.nypress.com/blog-6873-weezer-and-awolnation-at-williamsburg-waterfront.html
  4. http://planetverge.com/2010/09/planet-verge-tv-interviews-awolnations-aaron-bruno-at-weezer-show/
  5. http://www.billboard.com/charts/alternative-songs
  6. http://lamusicblog.com/2010/09/interview/interview-with-aaron-bruno-of-awolnation/
  7. a b Chartquellen: DE AT CH UK US