Zero Assoluto

Zero Assoluto: Neueste Musikvideos

Una canzone e basta

Musikvideo

Quando Arriva Il Freddo

Musikvideo

Un'altra Notte Se Ne Va

Musikvideo

Adesso Basta

Musikvideo

All'improvviso

Musikvideo

Se vuoi uccidimi

Musikvideo

Perdermi

Musikvideo

Questa estate strana

Musikvideo

Zero Assoluto: Info

Zero Assoluto (deutsch: „Absoluter Nullpunkt“) ist ein italienisches Pop und Rock-Duo.

Werdegang

Die erste Single mit dem Namen Ultimo capodanno nahmen die beiden Musiker 1999 auf. Drei Jahre später veröffentlichten sie zwei weitere Singles, die sich jedoch eher schlecht verkauften. 2005 gelang ihnen der Durchbruch mit der Single Semplicemente. Im Frühjahr 2006 erreichte Svegliarsi la mattina Platz 1 der italienischen Charts und blieb dort acht Wochen. Auch die Nachfolgesingle Sei parte di me war 8 Wochen Nummer 1.

Mitglieder

  • Gesang: Thomas de Gasperi (* 24. Juni 1977 in Rom)
  • Gesang: Matteo Maffucci (* 28. Mai 1978 in Rom)

Diskografie

Alben

  • 2004: Scendi
  • 2007: Appena prima di partire
  • 2009: Sotto una pioggia di parole
  • 2011: Perdermi
  • 2014: Alla fine del giorno

Singles

  • 1999: Ultimo capodanno
  • 2002: Magari Meno
  • 2002: Tu come stai
  • 2004: Mezz’ora
  • 2004: Minimalismi
  • 2005: Semplicemente
  • 2006: Svegliarsi la mattina
  • 2006: Sei parte di me
  • 2007: Appena prima di partire (feat. Nelly Furtado)
  • 2007: Meglio così
  • 2008: Win or Lose (Appena prima di partire) (feat. Nelly Furtado)
  • 2009: Per dimenticare
  • 2009: Cos'è normale
  • 2010: Grazie
  • 2014: All'Improvviso

Quellen

  1. a b Chartplatzierungen
  2. Deutsche Chartplatzierungen (Singles) musicline.de

Weblinks