One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat

One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
1 von 9: Diese acht Schauspieler sind nach ihrem großen Durchbruch in der Versenkung verschwunden:
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
2 von 9: Alicia Silverstone: Dank dem Teenie-Hit „Clueless – Was sonst!“ wurde sie zum It-Girl der 90er. Leider schaffte sie es danach nicht, sich eine solide Hollywood-Karriere aufzubauen und verschwand in der Versenkung.
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
3 von 9: Mark Hamill: „Star Wars“ verhalf ihm in den 80er Jahren zum großen Durchbruch. Danach blieben die Rollenangebote allerdings aus, bis er 2015 seine Rolle als Luke Skywalker wieder aufnehmen durfte.
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
4 von 9: Lacey Chabert: So viel Pech muss man mal haben. Rachel McAdams und Amanda Seyfried wurden durch „Girls Club – Vorsicht, bissig!“ zu Megastars und Lindsay Lohan noch berühmter. Und Lacey? Von ihr kennen die meisten nicht einmal mehr den Namen …
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
5 von 9: Kate Bosworth: Die Zeichen standen so gut, als Kate Bosworth die Hauptrolle in dem gefeierten Surfer-Film „Blue Crush“ bekam. Danach ging’s kurze Zeit steil bergauf mit der Rolle als Lois Lane in „Superman Returns“. Seitem sucht man sie im imdb-Ranking vergebens …
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
6 von 9: Anna Chlumsky: Es gibt wohl keinen Film, bei dem man so bitterlich geweint hat wie in „My Girl – Meine erste große Liebe“. Schnell wurde Anna zum Fanliebling und gefeierten Kinderstar. Leider hielt es nur einen Film lang an.
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
7 von 9: Brandon Routh: Genau wie bei Kate Bosworth, hat wahrscheinlich auch „Superman Returns“ dazu beigetragen, dass sich die Karriere von Brandon Routh praktisch aufgelöst hat.
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
8 von 9: Hayden Christensen: Wäre „Star Wars: Episoden I-III“ nicht gewesen, dann hätte es mit der Hollywood-Karriere sicherlich klappen können. Allerdings spielte Hayden seine Rolle so mies, dass er sich heute von B-Produktion zu C-Produktion hangelt.
One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat
9 von 9: Rupert Grint: Daniel Radcliffe und Emma Watson haben es geschafft, sich nach dem Ende von Harry Potter noch weitere Rollen an Land zu ziehen. Nicht so Rupert. Er versuchte sich dann zwar als Serien-Darsteller, gebracht hat’s ihm auch nichts.

One-Hit-Wonder: 8 Schauspieler, von denen man nach ihrem großen Durchbruch nichts mehr gehört hat

Noch mehr Fotos