7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet

7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
1 von 8: Diese 7 Filme solltet Ihr Euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen.
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
2 von 8: “A Quiet Place”: John Krasinskis Regie-Debüt ist so nervenaufreibend und spannend, dass man am besten jemand neben sich sitzen hat.
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
3 von 8: Das gilt auch für den Überraschungserfolg „Don’t Breathe“ mit „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Dylan Minnette. Gesellschaft ist bei diesem Horror-Thriller ein Muss!
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
4 von 8: In „Creed“ geben Michael B. Jordan und Sylvester Stallone wirklich alles. Der Film ist so gut inszeniert und gespielt, dass man diese Erfahrung am besten mit jemanden teilt.
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
5 von 8: „Inception“ hat alles, was ein guter Film braucht: Spannung, eine gute Story-Line und einen perfekten Cast. Wären da nur nicht die ganzen Fragen, die nach dem Ende auftauchen. Deshalb empfiehlt es sich, den Film mit jemanden zu gucken, damit man auch alles loswerden kann.
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
6 von 8: Bei „Avengers: Infinity War“ verhält es sich so: Der Film ist nicht nur spannend, sondern auch tatsächlich etwas traurig. Nach dem Ende will man definitiv mit jemanden über all das reden, was im Film passiert ist.
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
7 von 8: „Alles steht Kopf“ ist der wohl emotionalste Disney-Pixar-Film, den es gibt. Es geht ja auch schließlich um Gefühle in der Story. Zwischendrin und danach werdet Ihr so heulen müssen, dass eine starke Schulter zum Anlehnen nicht schlecht wäre!
7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet
8 von 8: „Halloween“ ist der wohl bekannteste und gruseligste Horrorfilm ever. Bevor Ende des Jahres das Reboot, aber wieder mit Jamie Lee Curtis in der Hauptrolle rauskommt, kann man sich das Original von 1978 nochmal reinziehen. Aber am besten nicht alleine! Sonst gibt’s Alpträume.

7 Filme, die Ihr euch lieber nicht alleine Zuhause anschauen solltet

Noch mehr Fotos