Geordie Shore

Staffel 2 Folge 2: Season 2 Episode 2

Charlotte ist wegen Gary immer mieser drauf und macht sich zum Affen, weil sie sie sich deshalb permanent zulaufen lässt. Ricci und Vicky nähern sich an. Alle wollen, dass James endlich mal ein Mädel ins Bett kriegt und helfen ihm dabei, indem sie irgendwelche Tussis zum Essen einladen, die sich dann aber mehr für Gary interessieren. Holly würde sofort mit James ins Bett, aber er will sie nicht. Darum macht sie mit seinem Kumpel Ben rum. Die Crew muss bei Sophies Vater im Restaurant aushelfen, und Rebecca ist sauer, weil Jays ehemalige Flamme Amanda zum Essen kommt, und Jay mit ihr redet. Zum Schluss prügeln sich Jay und Gary fast wegen Rebecca.

Geordie Shore

Staffel 2 Folge 2: Season 2 Episode 2

Charlotte ist wegen Gary immer mieser drauf und macht sich zum Affen, weil sie sie sich deshalb permanent zulaufen lässt. Ricci und Vicky nähern sich an. Alle wollen, dass James endlich mal ein Mädel ins Bett kriegt und helfen ihm dabei, indem sie irgendwelche Tussis zum Essen einladen, die sich dann aber mehr für Gary interessieren. Holly würde sofort mit James ins Bett, aber er will sie nicht. Darum macht sie mit seinem Kumpel Ben rum. Die Crew muss bei Sophies Vater im Restaurant aushelfen, und Rebecca ist sauer, weil Jays ehemalige Flamme Amanda zum Essen kommt, und Jay mit ihr redet. Zum Schluss prügeln sich Jay und Gary fast wegen Rebecca.