16 and Pregnant

Staffel 2 Folge 18: Kayla

Kayla aus Centre, Alabama, liebt Pferde, ausreiten und Schönheitswettbewerbe. Mit ihrem Freund J.R. ist Kayla seit sechs Monaten zusammen und ist davon überzeugt, dass er der Richtige ist. J.R. hat die Highschool bereits abgeschlossen und Kayla will nach ihrem Abschluss Krankenpflegerin lernen. Trotz Kaylas unverhoffter Schwangerschaft erhalten die beiden große Unterstützung von ihren Eltern. J.R. hat einen Job als Mechaniker und hofft, dass er und Kayla eine eigene Wohnung finden und das Baby alleine großziehen können. Kayla liebt J.R., doch sie hat Angst davor, zu Hause auszuziehen, denn wenn das Baby erst da ist, wird sie die Hilfe ihrer Mutter sicherlich brauchen. Bei einer Vorsorgeuntersuchung erfahren Kayla und J.R., dass es ein Junge wird, und sie beschließen, ihn Rylan Jayce zu nennen. Kaylas Mom organisiert einen Fototermin, an dem J.R. Kayla einen Heiratsantrag macht, denn sie auch annimmt. Trotzdem hat sie insgeheim das Gefühl, dass alles viel zu schnell geht. Zu allem Übel setzen Kaylas Wehen 5 Wochen zu früh ein. Als sie überstürzt mit ihrer Mutter im Krankenhaus ankommt, erfährt sie, dass der Muttermund bereits geöffnet ist. Und so bringt Kayla früher als erwartet im Januar 2010 den kleinen Rylan Jayce zur Welt, der trotz Frühgeburt kerngesund ist. Nach der Geburt zieht J.R. bei Kayla ein, um ihr mit Rylan zu helfen, denn noch haben die beiden keine eigene Wohnung. Kayla würde am liebsten wieder zur Schule gehen und ein normales Leben führen, doch sie bringt es nicht übers Herz, Rylan alleine zu lassen. Als sie schließlich doch wieder zur Schule geht, merkt sie schnell, dass sie sich mit ihren Freundinnen auseinander gelebt hat. J.R. möchte am liebsten sofort eine eigene Wohnung mit Kayla finden, doch Kayla erklärt ihm, dass ihr das zu schnell geht und dass sie ohne die Hilfe ihrer Eltern niemals in der Lage gewesen wäre, mit 17 schon das Leben mit einem Baby zu meistern.

16 and Pregnant

Staffel 2 Folge 18: Kayla

Kayla aus Centre, Alabama, liebt Pferde, ausreiten und Schönheitswettbewerbe. Mit ihrem Freund J.R. ist Kayla seit sechs Monaten zusammen und ist davon überzeugt, dass er der Richtige ist. J.R. hat die Highschool bereits abgeschlossen und Kayla will nach ihrem Abschluss Krankenpflegerin lernen. Trotz Kaylas unverhoffter Schwangerschaft erhalten die beiden große Unterstützung von ihren Eltern. J.R. hat einen Job als Mechaniker und hofft, dass er und Kayla eine eigene Wohnung finden und das Baby alleine großziehen können. Kayla liebt J.R., doch sie hat Angst davor, zu Hause auszuziehen, denn wenn das Baby erst da ist, wird sie die Hilfe ihrer Mutter sicherlich brauchen. Bei einer Vorsorgeuntersuchung erfahren Kayla und J.R., dass es ein Junge wird, und sie beschließen, ihn Rylan Jayce zu nennen. Kaylas Mom organisiert einen Fototermin, an dem J.R. Kayla einen Heiratsantrag macht, denn sie auch annimmt. Trotzdem hat sie insgeheim das Gefühl, dass alles viel zu schnell geht. Zu allem Übel setzen Kaylas Wehen 5 Wochen zu früh ein. Als sie überstürzt mit ihrer Mutter im Krankenhaus ankommt, erfährt sie, dass der Muttermund bereits geöffnet ist. Und so bringt Kayla früher als erwartet im Januar 2010 den kleinen Rylan Jayce zur Welt, der trotz Frühgeburt kerngesund ist. Nach der Geburt zieht J.R. bei Kayla ein, um ihr mit Rylan zu helfen, denn noch haben die beiden keine eigene Wohnung. Kayla würde am liebsten wieder zur Schule gehen und ein normales Leben führen, doch sie bringt es nicht übers Herz, Rylan alleine zu lassen. Als sie schließlich doch wieder zur Schule geht, merkt sie schnell, dass sie sich mit ihren Freundinnen auseinander gelebt hat. J.R. möchte am liebsten sofort eine eigene Wohnung mit Kayla finden, doch Kayla erklärt ihm, dass ihr das zu schnell geht und dass sie ohne die Hilfe ihrer Eltern niemals in der Lage gewesen wäre, mit 17 schon das Leben mit einem Baby zu meistern.