Laura Bono

  • Laura Bono (* 14. Januar 1979 in Varese; eigentlich: Laura Bonometti) ist eine italienische Musikerin und Komponistin.

    Ihren Durchbruch hatte sie 2005, als sie mit dem Titel Non credo nei miracoli (dt. ‚Ich glaube nicht an Wunder‘) das Festival von Sanremo in der Kategorie „Newcomer“ gewann. Im Jahr 2006 sang sie den italienischen Titelsong des Soundtracks für den Disney-Film Bambi 2.

    Bono lebt in Novara.

    Alben

    • 2006: Laura Bono
    • 2008: S'intitola così
    • 2010: La mia discreta compagnia

    Singles

    • 2005: Non credo nei miracoli
    • 2005: Tutto ha una spiegazione
    • 2005: Oggi ti amo (Finlandia)
    • 2005: M’innervosisci
    • 2006: Invidia
    • 2006: Non è stata colpa mia
    • 2007: Splendido incubo
    • 2008: S’intitola così (Finlandia)
    • 2010: Tra noi l’immensità
    • 2010: Tutto qui
    • 2010: La mia discreta compagnia
    • 2011: Sei come me (Grido feat. Laura Bono)
    • 2013: Fortissimo

    Weblinks

    • Werke von und über Laura Bono im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
    • Homepage

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.