Lucenzo

  • Lucenzo (* 27. Mai 1983 in Bordeaux, Frankreich; eigentlich Filipe Oliveira) ist ein portugiesischer Rapper und Sänger.

    Karriere

    Lucenzo wurde am 27. Mai 1983 als Sohn portugiesischer Eltern in der westfranzösischen Stadt Bordeaux geboren. Im Alter von sechs Jahren begann er Klavier zu spielen und fünf Jahre später, im Alter von elf Jahren, entdeckte er das Singen für sich.

    2010 folgte die Zusammenarbeit mit Big Ali bei dem Titel Vem dançar kuduro. Das Lied wurde ein Dancehit und ein Sommerhit in Frankreich und erreichte Platz 2 der Charts.. Des Weiteren ist sie auf dem offiziellen Soundtrack des Filmes Fast & Furious Five enthalten. 2012 veröffentlichte er die Single Wine It Up mit dem jamaikanischen Dancehall-Sänger Sean Paul die allerdings nicht an die Erfolge von Danza Kuduro heranreichen konnte.

    Stil

    Lucenzos Musik ist stark von Latinbeats, Kuduro und Reggaeton geprägt.

    Diskografie

    • 2007: Emigrante Del Mundo'
    • 2008: Reggaeton Fever
    • 2009: Dame Reggaeton
    • 2010: Vem Dançar Kuduro (feat. Big Ali)
    • 2010: Danza Kuduro (mit Don Omar)
    • 2010: Baila Morena
    • 2011: Danza Kuduro (Throw Your Hands Up) (mit Qwote & Pitbull)
    • 2012: Wine It Up (feat. Sean Paul)
    • 2013: Obsession (feat. Kenza Farah)

    Weblinks

    Einzelnachweise

    1. a b c d e f Chartdiskografie Frankreich
    2. a b Chartdiskografie Schweiz
    3. a b c d The Lucenzo biography, lucenzo.fr, abgerufen am 1. Juli 2011 (englisch)
    4. a b Biographie Lucenzo, jukebo.fr, abgerufen am 1. Juli 2011 (französisch)
    5. Danza kuduroVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_ParameterVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_Parameter (Don Omar) in den US-Charts
    6. Danza kuduro (Don Omar & Lucenzo) in den spanischen Charts

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.