You Love Me Anyway (feat. Tony Nolan) [Video]

Sidewalk Prophets

  • Die Sidewalk Prophets sind eine US-amerikanische Alternative-Rock-Band aus dem Bereich der christlichen Popmusik.

    Bandgeschichte

    Gegründet wurden die Sidewalk Prophets 2003 in Anderson im Bundesstaat Indiana von den beiden College-Schülern Dave Frey und Ben McDonald. Insgesamt besteht die Band aus fünf Musikern. Bereits im ersten Jahr produzierten sie ein eigenes Independent-Album mit dem Titel Sidewalk Prophets. Sie veröffentlichten noch eine weitere EP in Eigenregie mit dem Titel You Love Me Anyway bevor sie schließlich in Word Records ein Label fanden. Sie spielten im Vorprogramm von Audio Adrenaline und Jeremy Camp und veröffentlichten 2009 ihr erstes Labelalbum. Mit These Simple Truths kamen sie auf Platz fünf der US-Heatseeker-Charts und hatten mit The Words I Would Say einen Nummer-drei-Hit in den Christian-Songs-Charts. Dies brachte ihnen im Jahr darauf bei den GMA Dove Awards den Newcomer-Preis ein.

    In der Folge hatten sie immer wieder Erfolge in den Christian-Songs-Charts, You Love Me Anyway wurde 2011 ein Nummer-eins-Hit in diesen speziellen Charts. Das zweite Album Live Like That wurde ein Jahr später fertiggestellt. Der Titelsong erreichte Platz zwei bei den Christian Songs und das Album kam in den entsprechenden Albumcharts auf Platz drei. Außerdem konnte es sich in den offiziellen Albumcharts auf Platz 83 platzieren. 2013 brachten die Sidewalk Prophets ein Weihnachtsalbum heraus. Merry Christmas to You kam erneut in die Charts und das Lied Help Me Find It kam auf Platz drei der Weihnachtscharts.

    Mitglieder

    • Dave Frey, Sänger
    • Ben McDonald, Gitarrist
    • Shaun Tomczak, Gitarrist
    • Cal Joslin, Bassist
    • Justin Nace, Schlagzeuger

    Ehemaliges Mitglied

    • Chris Jordan, Gitarrist

    Diskografie

    Alben

    • Sidewalk Prophets (2003)
    • You Love Me Anyway (EP, 2007)
    • These Simple Truths (2009)
    • Live Like That (2012)
    • Merry Christmas to You (2013)

    Lieder

    • The Words I Would Say (2009)
    • You Can Have Me (2010)
    • Hope Was Born This Night (2010)
    • You Love Me Anyway (2011)
    • Live Like That (2012)

    Quellen

    1. a b US-Charthistorie
    2. Dove Awards, Verzeichnis der Preisträger (mit Suche)

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.