The Go Team

  • The Go! Team ist eine englische, sechsköpfige Band aus Brighton. Ihr Musikstil vereint Cheerleadergesang, Gitarrenklänge mit frühem Hip-Hop, kombiniert mit 70’s Funk. Ihre Lieder bestehen aus einer Mischung von selbst gespielten Instrumenten und verschiedener Samples.

    Geschichte

    Das erste Album, Thunder, Lightning, Strike wurde im September 2004 veröffentlicht.

    Im Juni 2004 spielte die Band im Vorprogramm von Franz Ferdinand. Die Live-Band entwickelte sich auf der Bühne anders als auf den Studio-Aufnahmen. Ninjas Gesang stand im Kontrast zu den im Studio aufgenommenen Samples.

    Das Album wurde 2005 für den Mercury Music Prize nominiert, was dazu führte, dass das Album international in einer legalen Version erschien. Das Album wurde erneut aufgenommen und zuvor genutzte Samples, die nicht kommerziell genutzt werden konnten, wurden durch Alternativen ausgetauscht.

    Die Band erlangte größere Bekanntheit als die neue Version von Ladyflash in die UK-Charts kam.

    Die Single Junior Kickstart wurde 2006 in dem deutschen Spielfilm Knallhart verwandt.

    Diskografie

    Alben

    • 2004 Thunder, Lightning, Strike (#48 UK)
    • 2007 Proof of Youth (#21 UK, #142 US, #1 UK Indie)
    • 2011 Rolling Blackouts (#50 UK, #162 US)
    • 2015 The Scene Between (#91 UK)

    Singles

    • 2003 Junior Kickstart (7", 12" und CD Single)
    • 2004 The Power Is On (12" Single)
    • 2004 Ladyflash (7" und CD Single, #68 UK)
    • 2005 Bottle Rocket (7" und CD Single, #64 UK)
    • 2006 Ladyflash (Wiederveröffentlichung, 7" und CD Single, #26 UK)
    • 2007 Grip Like a Vice (#57 UK)
    • 2007 Doing It Right (#55 UK, #3 UK Indie)
    • 2007 The Wrath of Marcie
    • 2010 Buy Nothing Day

    EPs

    • 2000 Get It Together (7" EP)
    • 2005 Are You Ready for More? (Australian Tour EP)
    • 2006 Audio Assault Course (College Radio Sessions)
    • 2006 Step and Repeat (8 Track EP)

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.