Destroying Cenodoxus

The Warriors

  • The Warriors ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band aus Tehachapi, Kalifornien, die im Jahr 2002 gegründet wurde.

    Geschichte

    Die Band wurde im Jahr 2002

    Stil

    Nach laut.de war War Is Hell teilweise mit Gruppen wie Sick of It All, Madball und Rage against the Machine vergleichbar.

    Elmar Salmutter vom Metal Hammer ordnete Beyond the Noise dem Hardcore Punk der 1990er Jahre zu und verglich die Band mit Gruppen wie Sick of It All, 108 und Inside Out.

    Laut Christian Kruse vom Metal Hammer weisen die Lieder in Genuine Sense of Outrage teil ungewöhnliche Liedstrukturen auf, wobei auch „Geschrei mit HipHop-Beats“ kombiniert werden würden, „ohne dass das hier irgendwas mit Crossover zu tun hätte“. Die Band orientiere sich am New School Hardcore der 1990er Jahre, vergleichbar mit Bands wie Refused, Snapcase und Strife.

    Dominik Winter schrieb im Metal Hammer, dass das Album See How You Are an Bands wie Snapcase und Parkway Drive erinnere. Durch das Shouting und die Geschwindigkeit der Lieder, die sich meist im Midtempobereich bewege, erinnere die Band oft an das Earth-Crisis-Album Breed the Killers. In Liedern wie The War Unseen höre man zudem Licks, die an Slayer erinnern, während der Groove in Seize the Fire an Entombed und Rage against the Machine erinnere.

    Diskografie

    • 2003: Family Matters (Single, Straight on Records)
    • 2003: Tehachacore Split (Split mit With or Without You, Straight Hate Records)
    • 2004: Seven Inches (Split mit Wear the Mark, Straight on Records)
    • 2004: War Is Hell (Album, Eulogy Recordings)
    • 2006: Beyond the Noise (Album, Eulogy Recordings)
    • 2007: Genuine Sense of Outrage (Album, Victory Records)
    • 2011: See How You Are (Album, Victory Records)

    Weblinks

    Einzelnachweise

    1. a b c Eduardo Rivadavia: The Warriors. Allmusic, abgerufen am 8. September 2013.
    2. Warriors, The (6) ‎– Family Matters. Discogs, abgerufen am 8. September 2013.
    3. a b  Garry Sharpe-Young: New Wave of American Heavy Metal. Zonda Books, New Plymouth 2005, ISBN 0-9582684-0-1, S. 326 f.
    4. a b The Warriors. laut.de, abgerufen am 8. September 2013.
    5. Warriors, The (6) ‎– See How You Are. Discogs, abgerufen am 8. September 2013.
    6.  Armin Weber: The Warriors. War Is Hell. In: Metal Hammer. Februar 2005, S. 109.
    7.  Elmar Salmutter: The Warriors. Beyond the Noise. In: Metal Hammer. August 2006, S. 116.
    8.  Christian Kruse: The Warriors. Genuine Sense of Outrage. In: Metal Hammer. Oktober 2007, S. 130.
    9.  Dominik Winter: The Warriors. See How You Are. In: Metal Hammer. April 2011, S. 111.

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.