Generation Good-Bye

Gods of Blitz

  • Gods of Blitz ist eine Rock-Band, die 2004 in Berlin gegründet wurde.

    Bandgeschichte

    Die Band wurde im September 2004 in Berlin gegründet und steht seit März 2005 bei dem Label Four Music unter Vertrag. Schon 12 Monate nach der Bandgründung erschien das erste Album „Stolen Horse“, aus dem bis jetzt zwei Singles ausgekoppelt wurden. Im Sommer 2006 spielten Gods of Blitz auf einigen Festivals, zum Beispiel auf dem Hurricane, Southside, FM4 Frequency, Taubertal Openair, Bochum Total oder Rocco del Schlacko. Zudem waren sie Vorband von Wolfmother und Maxïmo Park und tourten durch Deutschland, England, die Niederlande und Österreich. Bei der You FM-Night auf dem Hessentag 2007 spielten sie als Vorband von den Fantastischen Vier, denen zu diesem Zeitpunkt auch das Label Four Music gehörte.

    Am 28. Mai 2008 gab die Band die Trennung von Frontman und Bassist Sebastian Barusta Gäbel bekannt (jetzt Sänger der schwedischen Band Fox Machine). Sein Nachfolger ist Nico Kozik. Außerdem ist Carsten Brocker (synthis) dazugestoßen.

    Diskografie

    Alben

    • 2005 - Stolen Horse
    • 2007 - Reporting A Mirage
    • 2009 - Under The Radar

    Singles und EPs

    • 2005 - Gods of Blitz (EP)
    • 2005 - Greetings from Flashbackville
    • 2006 - The Rising (2005 auch als EP)
    • 2007 - New Wave Wipe-Out
    • 2007 - I know that you know that I know

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.