Another Level Featuring TQ

  • Another Level war eine britische Pop-, Soul- und R&B-Band aus den späten 1990er Jahren. Die Mitgliedern waren Wayne Williams (* 19. Januar 1978), Mark Baron (* 17. August 1974), Dane Bowers (* 28. November 1979) und Bobak Kianoush (* 1. November 1978).

    Geschichte

    Williams und Bowers kannten sich von der The London School for Performing Arts & Technology, in deren Umfeld sie begannen, gemeinsam Musik zu machen. Der Rapper Jay-Z nahm sie für sein Label Northwestside unter Vertrag. An der Debütplatte waren der Produzent von Mary J. Blige, Gordon Chambers, und die Produzentin von En Vogue, Andrea Martin, beteiligt.

    Another Level starteten ihre Karriere mit dem Lied Be Alone No More, das im Februar 1998 bis auf den sechsten Platz der britischen Charts vorrückte. Die zweite Single, Freak Me, eine Coverversion eines Hits der Gruppe Silk von 1993, stieg im Juli des Jahres auf dem ersten Platz der UK-Charts ein. Die Band erhielt dafür den MOBO Best Single Award. Das Lied From the Heart vom Soundtrack Notting Hill machte Another Level schließlich in ganz Europa bekannt. Another Level traten im Vorprogramm der letzten Michael-Jackson-Tour auf.

    Die Band trennte sich im Jahr 2000. Soloprojekte von Wayne Williams und Dane Bowers waren kommerziell nicht erfolgreich.

    Diskografie

    Studioalben

    • 1999: Another Level Remixed
    • 2002: Love Songs
    • 2002: From the Heart – Greatest Hits (Kompilation)

    Singles

    • 1999: Holding Back the Years
    • 2000: Whatever You Want

    Literatur

    • Frank Laufenberg: Hit-Lexikon des Rock und Pop. Ullstein, München 2002 ISBN 3-548-36362-8

    Quellen

    1. a b Chartquellen: Singles Alben
    2. a b Gold-/Platin-Datenbank UK

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.