Nothing Else To Do

Admiral Freebee

  • Admiral Freebee (* 1974 in Antwerpen als Tom Van Laere) ist ein belgischer Singer-Songwriter. Er spielt Gitarre, Klavier und Mundharmonika. Mit seinen ersten vier Alben belegte er jeweils Platz eins der belgischen Charts.

    Name

    Admiral Freebee ist der Name eines in der San Francisco Bay gesunkenen Schiffes, das durch den Roman „On the Road“ - Unterwegs von Jack Kerouac bekannt wurde. Van Laere adaptierte diesen Namen als sein Pseudonym, unter dem er auftritt und Platten veröffentlicht. Die Booklets seiner CDs nennen als Musiker und Songschreiber seinen tatsächlichen Namen Tom Van Laere.

    Biografie

    Van Laere stammt aus Brasschaat, einer Gemeinde im Großraum Antwerpen. Seine Karriere begann er als Tennisspieler. Als er eines Tages vor dem Spiegel posierte, drehte er den Schläger um, rief „Gitarre“ und widmete sich nunmehr dem Schaffen von Bob Dylan, Neil Young und Hank Williams. an den Aufnahmen seiner vierten LP.

    Diskografie

    • Admiral Freebee (2003)
    • Songs (2005)
    • Wild Dreams of New Beginnings (2006)
    • The Honey & the Knife (2010)
    • Wreck Collection - The Singles (2011)
    • The Great Scam (2014)

    Quellen

    1. Chartdiskografie Belgien (Flandern)
    2. a b http://artists.letssingit.com/admiral-freebee-9j7z4/biography
    3. Admiral Freebee Bio (Memento vom 6. Februar 2009 im Internet Archive)

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.