Coming On Strong

Lisa Miskovsky

  • Lisa Miskovsky (* 9. März 1975 in Obbola) ist eine schwedische Sängerin.

    Leben

    Lisa Miskovsky wurde bereits 2001 mit ihrem Debütalbum Lisa Miskovsky und der Single Driving One of Your Cars in Schweden bekannt. Sie wurde mit zwei Rockbjörnen-Awards ausgezeichnet, einen als besten schwedischen Newcomer und einen als besten schwedische weiblichen Künstler des Jahres.

    2003 gelang ihr mit dem Album Fallingwater der Sprung an die Spitze der schwedischen Charts. Die Popularität des Albums verdankt es hauptsächlich den beiden Liedern Sing to Me und Lady Stardust. Letzteres wurde auch außerhalb Schwedens bekannt. Das Folgealbum Changes im Jahre 2006 war ebenfalls in Schweden sehr erfolgreich, wurde außerhalb Schwedens aber nicht beachtet.

    2006 war sie auf dem Album Come Clarity der Melodic-Death-Metal-Band In Flames im Song Dead End zu hören.

    Im Computerspiel Mirror’s Edge, das 2009 erschienen ist, singt sie das Titellied Still Alive (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Titellied des Computerspiels Portal).

    Ein Teil ihrer Musik wird produziert von Joakim Berg, der auch als Songwriter für die schwedische Rockband Kent bekannt ist.

    Lisa Miskovsky ist neben ihrer Karriere als Solokünstlerin auch als Songwriterin für andere Interpreten tätig. Unter anderem schrieb sie das Lied Shape of My Heart für die Backstreet Boys.

    Diskografie

    Singles

    Andere

    • 2005 - kent - Max 500 (Gesang in 'Välgärningar & Illdåd')
    • 2006 - In Flames - Come Clarity (Gesang in 'Dead End')
    • 2008 - Still Alive (Titellied for das Videospiel Mirror's Edge) #8 UK Indie chart #96 UK chart #23 Billboard

    Weblinks

    Einzelnachweise

    1. a b Chartdiskografie Schweden

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.