Massari

  • Massari (* 10. Dezember 1981 in Beirut, Libanon als Sari Abboud) ist ein in Kanada lebender libanesischer R&B-Sänger.

    Leben

    Sari Abboud zog mit 10 Jahren nach Montréal und im Alter von 13 nach Ottawa, wo er bis heute lebt. Er spricht und singt in englisch, französisch und arabisch. Für seine Songs greift er Elemente aus den Musikstilen auf, die ihn geprägt haben: Soul und libanesische Musik, wie sie sein Vorbild George Wassouf zelebriert hat. Für die erste Single Smile for Me seines Debütalbums Massari unterstützte ihn der ehemalige Bad Boy-Rapper Loon. 2002 hatte er mit dem Song Spitfire in Ottawa einen Radioerfolg. Drei seiner Singles stiegen in die kanadischen Top 20 ein, seine Videos rotieren im kanadischen Musikfernsehen, er wurde für mehrere MuchMusic Awards nominiert (der größte Musikkanal Kanadas), bei den Canadian Urban Music Awards wurde er in zwei Kategorien nominiert (Best New Artist, R&B/Soul Recording of the Year) und sein Debütalbum Massari wurde in Kanada bereits mit Gold ausgezeichnet. Mit seiner zweiten Single Be Easy schaffte Massari den weltweiten Durchbruch. Sie wurde am 10. März 2006 auch in Deutschland veröffentlicht, sie wurde zu einem Club-Hit und schaffte es auch in die offiziellen Charts. Ein weiterer größerer Erfolg wurde die Single "Brand New Day (Habibi)", die im Sommer 2013 im gesamten deutschsprachigen Raum in die Charts kam.

    Diskografie

    Singles

    Quellen

    1. a b DE AT CH CA

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.