Fred Schneider

  • Fred Schneider (* 1. Juli 1951 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Musiker und Mitglied in der Rockband The B-52’s aus Athens, Georgia.

    Solokarriere

    Neben seiner Musikkarriere in der Band The B-52’s brachte Schneider zwei Solomusikalben heraus:

    • Fred Schneider & the Shake Society (1984 und 1991)
    • Just Fred (1996), das von Steve Albini produziert wurde

    Des Weiteren arbeitete Schneider mit verschiedenen anderen Musikern in diversen Projekten zusammen:

    • er sang mit Sleater-Kinney in Hedwig an the Angry Inch Tributcover von Angry Inch auf dem Album Wig in a Box
    • er sang mit Richard Barone auf dem Barone's Album 1990 Primal Dream (MCA)
    • er arbeitete mit Sophie Ellis-Bextor an einigen Liedern für ihr Album Trip the Light Fantastic
    • er arbeitete mit den Foo Fighters am Song Planet Claire
    • er arbeitete mit Captain Planet, der aber eine Comicfigur ist, an dem Eco Rap

    Filme

    Schneider trat in einigen Filmen auf:

    • Trekkies 2 (2004)
    • Each Time I Kill (2002)
    • Godass (2000)
    • Desert Blue (1998, nur Stimme)
    • The Rugrats Movie (1998, nur Stimme)
    • The Flintstones (1994)
    • Hangfire (1991)
    • A Matter of Degrees (1990)
    • Funny (1989)
    • Athens, GA.: Inside/Out (1987)
    • One Trick Pony (1980)

    Radio

    Schneider war bis Ende 2008 Gastgeber der Sendung Party Out of Bounds, die Freitagnachts von 21 Uhr bis 24 Uhr auf dem Sender Sirius 22 First Wave gesendet wurde.

    Leben

    Schneider lebt offen schwul in East Hampton und Chelsea in New York.

    Bibliographie

    • Fred Schneider and Other Unrelated Works, 1987, publiziert von Arbor House, New York (rund 96 Seiten), illustriert von Kenny Scharf

    Einzelnachweise

    1. AfterElton.com Fred Schneider
    2. LGBT History Timeline
    3. 'Queer' no longer stings; it rocks.
    4. Cosmic Things: The return of the B-52's
    5. New York Magazine, B-Hive, 12. August 2002

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.