The Heart Of Dixie

Danielle Bradbery

  • Danielle Simone Bradbery (* 23. Juli 1996 in League City, Texas) ist eine US-amerikanische Countrysängerin. Sie wurde 2013 als Gewinnerin der vierten Staffel der Castingshow The Voice bekannt.

    Biografie

    Mit 16 Jahren war Danielle Bradbery eine der jüngsten Teilnehmerinnen an der Castingshow The Voice im Frühjahr 2013. Obwohl sie nach eigenen Angaben keine Bühnenerfahrung und keine Gesangsausbildung hatte, überstand sie problemlos die Blind Auditions mit dem Song Mean der Countrypop-Sängerin Taylor Swift. Die meisten ihrer Coverversionen in der Show waren Countrysongs. Die Texanerin kam souverän durch die Vor- und Liverunden per Zuschauervotum und auch außerhalb der Sendungen gehörte sie zu den erfolgreichsten Teilnehmern und kam mit ihren Songs regelmäßig in die Top 10 der täglichen iTunes-Charts. Schließlich gewann sie nach sieben Liverunden die vierte Staffel der Show als bis dahin jüngste Siegerin. Auch in den US-Charts gehörte sie zu den erfolgreichsten Teilnehmern von The Voice: Alle ihre Beiträge platzierten sich in den Countrycharts, sechs davon auch in den Hot 100, und ihre Show-Compilation erreichte mit Platz 19 die höchste Position aller bisherigen Teilnehmer.

    Im November 2013 konnte Danielle Bradbery an ihren Erfolg anknüpfen und kam auch mit ihrem ersten eigenen, nach ihr selbst benannten Album in die Top 20 der Charts. Anfang 2014 trat sie auf der US-Tour von Brad Paisley im Vorprogramm auf.

    Diskografie

    Lieder

    • Songs aus den The-Voice-Sendungen vom 25. März bis 18. Juni 2013
      • Mean (Taylor Swift)
      • Put Your Records On (Corinne Bailey Rae - "Battle" mit Caroline Glaser)
      • Jesus Take the Wheel (Carrie Underwood)
      • Maybe It Was Memphis (Pam Tillis)
      • Wasted (Carrie Underwood)
      • Heads Carolina, Tails California (Jo Dee Messina)
      • Grandpa (Tell Me 'Bout the Good Ol' Days) (The Judds)
      • Shake the Sugar Tree (Pam Tillis)
      • A Little Bit Stronger (Sara Evans)
      • Please Remember Me (Rodney Crowell)
      • Who I Am (Jessica Andrews)
      • Timber, I'm Falling in Love (Patty Loveless - Duett mit Coach Blake Shelton)
      • Born to Fly (Sara Evans)

    Alben

    • The Voice - The Complete Season 4 Collection (2013)
    • Danielle Bradbery (2013)

    Quellen

    1. a b Chartquellen USA: Singles / Alben
    2. Danielle Bradbery in den US-iTunes-Charts
    3. Brad Paisley Announces 'Beat This Winter' Tour for 2014, Kevin Rutherford, Billboard, 13. November 2013

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.