Choc Quib Town

  • ChocQuibTown ist eine aus Kolumbien stammende Musikgruppe, dessen Stil eine Art Mix aus Hip Hop, Reggae, Funk, sowie einigen kolumbianischen Rhythmen, wie Bunde, Cumbia und Currulao ist. Ihr kurzer Werdegang umfasst zahlreiche Auszeichnungen und nationale wie auch internationale Anerkennung und sie beteiligten sich mit ihrer Musik an Fernsehwerbungen, Kampagnen, etc. Meldungen über eine Festnahme ihres Sängers Carlos "Tostao" Valencia erwiesen sich als falsch. Ein namensgleicher kolumbianischer Sänger wurde im Mai 2011 wegen mehrfachen Mordes von der kolumbianischen Polizei verhaftet.

    • Tostao: Flow & Gozadera
    • Goyo: Flow & Vocal Lider
    • Slow: Flow & Beats
    • Larry Viveros: Tambora, Congas & Marimbaphon
    • Alex Sánchez: E-Bass
    • Juanpablo Tobón: Gitarre
    • Andrés Zea: Schlagzeug
    • Edison Farigua: Technik
    • Alex Farigua: Technik-Assistent

    Diskografie

    • Somos Pacífico (2007)
    • Paris - Bogotá, in Zusammenarbeit mit Oxmo Puccino (2008)
    • Oro (2009)
    • Eso Es Lo Que Hay (2011)

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.