The Flatliners - Count Your Bruises Videos - Alle Clips, News und Musikvideos von The Flatliners - Count Your Bruises

The Flatliners

Über The Flatliners

The Flatliners sind eine kanadische Punk-Rock Band, die 2002 in Toronto gegründet wurde.

Geschichte

2002 gegründet, spielten die vier Kanadier anfangs einige lokale Shows und produzierten sogleich ihr erstes Demo, welches es schon zu Airplay auf lokalen Radiosendern schaffte.

Diskographie

Alben

  • 2005 Destroy to Create (Stomp Records)
  • 2007 The Great Awake (Fat Wreck Chords)
  • 2010 Cavalcade (Fat Wreck Chords)
  • 2013 Dead Language (New Damage Records)

EPs/Singles

  • 2002 Demo
  • 2009 Cynics 7" (Fat Wreck Chords)
  • 2010 Monumental 7" (Fat Wreck Chords)
  • 2011 Count Your Bruises 7" (Fat Wreck Chords)

Splits

  • 2009 Split 7" w/ The Snips (Paper and Plastick)
  • 2011 Under The Influence Vol. 16 Split 7" w/ Dead to Me (Suburban Home)
  • 2011 Split 7" w/ Astpai (Laserlife Records)

Kompilationen/Sampler

  • 2003 Who Said Ska's Dead?
  • 2005 Like Nobodies Business (Spill Your Guts)
  • 2006 Like Nobodies Business II (...And the World Files For Chapter 11)
  • 2007 Ska Is Dead 3 (Open Hearts and Bloody Grins), Stomp Records
  • 2008 All Aboard: A Tribute to Johnny Cash (Cry, Cry, Cry), Anchorless Records
  • 2009 Warped Tour 2009 Tour Compilation (Eulogy), SideOneDummy
  • 2009 Wrecktrospective (Eulogy (Demo Version)), Fat Wreck Chords
  • 2013 "The Songs of Tony Sly: A Tribute" (Fireball), Fat Wreck Chords

Einzelnachweise

  1. ↑ Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatFlatliners.html Biographie von The Flatliners. Abgerufen am 20. Februar 2010.
  2. ↑ Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatCavalcade auf Fat Wreck Chords. Abgerufen am 20. Februar 2010.
  3. ↑ Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatFat Wreck Chords News. Abgerufen am 27. Juni 2010.

Weblinks

Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.