Backflip

YG

  • YG, auch Y. G. (Abkürzung für Young Gangsta) (* 9. März 1990 in Compton, Kalifornien, bürgerlich Keenon Jackson) ein US-amerikanischer Rapper aus Los Angeles.

    Karriere

    Keenon Jackson stellte seine ersten selbst produzierten Songs wie She's a Model und Aim Me im Internet ein und dort wurden sie vom Label Def Jam entdeckt, das ihn 2009 unter Vertrag nahm. Zuerst nahm er eine Reihe von Mixtapes auf und arbeitete mit anderen Musikern zusammen, was ihm bereits erste Platzierungen in den US-Charts brachte. 2013 ging er dann mit Young Jeezy ins Studio, um sein Debütalbum zu produzieren. Ende 2013 hatte er mit der Vorabsingle My Nigga / My Hitta einen Hit, der bis in die Top 20 der US-Charts kam und Gold-Status erreichte. Außerdem konnte es sich auch in Australien und Großbritannien platzieren.

    Diskografie

    Album

    • My Krazy Life (2014)
    • Blame It on the Streets (Soundtrack, 2014)

    Mixtapes

    • The Real 4Fingaz (2010)
    • Just Re'd Up (2011)
    • 4 Hunnid Degreez (2012)
    • Just Re'd Up 2 (2013)

    Lieder

    • Toot It and Boot It (feat. Ty Dolla Sign, 2010)
    • Patty Cake (2011)
    • Bitches Ain't Shit / Snitches Ain't… (feat. Tyga, Snoop Dogg & Nipsey Hussle, 2012)
    • #Grindmode (feat. 2 Chainz & Nipsey Hussle, 2012)
    • You Broke (feat. Nipsey Hussle, 2013)
    • My Nigga (feat. Jeezy & Rich Homie Quan, 2013)
    • Left, Right (feat. DJ Mustard, 2013)
    • Who Do You Love? (feat. Drake, 2014)

    Featurings

    • Function – E-40 feat. YG, Erk tha Jerk & Money Alwayz (2012)
    • Act Right – Yo Gotti feat. Jeezy & YG (2013)
    • Don't Tell 'Em – Jeremih feat. YG (2014)
    • Ride Out – Kid Ink, Tyga, Wale, YG & Rich Homie Quan (2015)

    Quellen

    1. a b Chartquellen: US-Singlecharts - US-Albumcharts - UK-Charts
    2. My Hitta in der Gold-/Platendatenbank der RIAA

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.