Udit Narayan;Sunidhi Chauhan;John Abraham;Bipasha Basu

  • Bipasha Basu (Bengalisch: বিপাশা বসু, Bipāśā Basu; * 7. Januar 1979 in Delhi) ist eine indische Schauspielerin und Model.

    Leben

    Bipasha entstammt einer bengalischen Familie. Bekannt wurde sie durch die Erstplatzierung beim „Famous Ford Supermodel Contest“ und bei den „Tulips Miss Super Vavacious“. Aber auch zahlreiche Werbekampagnen ebneten ihr den Weg. Nach ihren Filmen Raaz und Jism ging ihre Karriere steil nach oben und 2001 erhielt sie einen Filmfare Award für das beste Debüt. Jedoch stellten sich mit der Zeit immer mehr Flops ein. Doch erfolgreiche Filme wie No Entry und Barsaat: A Sublime Love Story gaben ihrer Karriere neuen Schwung. Lange Zeit war sie mit ihrem Model- und Schauspielkollegen Dino Morea zusammen. Im Januar 2002 trennten sich die Wege der beiden und Bipasha fand in John Abraham, ebenfalls Model und Schauspieler, einen neuen Lebensgefährten. Die Trennung gaben beide Anfang 2011 bekannt. Am 19. Februar 2014 bestätigte sie, dass sie in einer Beziehung mit dem Schauspieler Harman Baweja ist. Im Dezember 2014 haben sie sich getrennt.

    Filmografie

    • 2001: Ajnabee
    • 2002: Takkari Donga
    • 2002: Aankhen
    • 2002: Mere Yaar Ki Shaadi Hai
    • 2002: Raaz
    • 2002: Chor Machaaye Shor
    • 2002: Gunaah
    • 2003: Jism – Dunkle Leidenschaft (Jism)
    • 2003: Footpath
    • 2003: Rules – Pyaar Ka Superhit Formula (Gastauftritt)
    • 2003: Zameen
    • 2004: Ishq Hai Tumse
    • 2004: Aetbaar – Liebe kann tödlich sein... (Aetbaar)
    • 2004: Rudraksh
    • 2004: Rakht
    • 2004: Madhoshi
    • 2005: Chehraa
    • 2005: Sachein
    • 2005: Barsaat: A Sublime Love Story (Barsaat)
    • 2005: No Entry – Seitensprung verboten! (No Entry)
    • 2005: Apaharan
    • 2005: Shikhar
    • 2005: Viruddh – Liebe für die Ewigkeit (Viruddh)
    • 2006: Humko Deewana Kar Gaye – Liebe überwindet alle Grenzen (Humko Deewana Kar Gaye)
    • 2006: Darna Zaroori Hai
    • 2006: Phir Hera Pheri
    • 2006: Alag – Er ist anders... Er ist allein... (Alag) (Gastauftritt)
    • 2006: Corporate
    • 2006: Omkara
    • 2006: Jaane Hoga Kya
    • 2006: Dhoom – Back in Action (Dhoom:2 – Back in Action)
    • 2007: Nehlle Pe Dehlla
    • 2007: No Smoking
    • 2007: Om Shanti Om (Gastauftritt)
    • 2007: Dhan Dhana Dhan Goal – Kämpfe für deinen Traum (Dhan Dhana Dhan Goal)
    • 2008: Race
    • 2008: Bachna Ae Haseeno – Liebe auf Umwegen (Bachna Ae Haseeno)
    • 2008: Ein göttliches Paar (Rab Ne Bana Di Jodi) (Gastauftritt)
    • 2009: Aa Dekhen Zara
    • 2009: All the Best: Fun Begins
    • 2010: Lamhaa
    • 2011: Dum Maaro Dum
    • 2012: Raaz 3
    • 2013: Race 2
    • 2013: Aatma
    • 2014: Humshakals
    • 2014: Creature 3D
    • 2015: Alone

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.