Skepta

  • Skepta (* 19. September 1982; wirklicher Name Joseph Junior Adenuga) ist ein britischer Grime-Musiker.

    Biografie

    In den 2000ern startete Skepta als Rapper im Radio und bei MC-Battles. 2005 gründete er mit Wiley, seinem Bruder Jme und anderen das Kollektiv Boy Better Know und das gleichnamige Label. 2006 wurde er auch Mitglied von Roll Deep.

    Sein erstes Album Greatest Hits (2007) blieb noch ohne große Beachtung, erst mit dem Song Rolex Sweep hatte er im September 2008 einen Achtungserfolg. Mit Sunglasses at Night hatte er ein halbes Jahr später seinen ersten Hit in den UK Top 75. Trotzdem schaffte es auch sein zweites Album Microphone Champion nicht in die Charts.

    Den Durchbruch hatte Skepta dann 2010 mit dem Wechsel zum Label All Around the World. Mit Bad Boy, Rescue Me und Cross My Heart (mit der indischstämmigen Sängerin Preeya Kalidas) hatte er gleich drei Top-40-Hits in Folge.

    Diskografie

    Album

    • Greatest Hits (2007)
    • Microphone Champion (2009)
    • Doin' It Again (2011)
    • Blacklisted (2012)

    Singles

    • Rolex Sweep (2008)
    • Sunglasses at Night (2009)
    • Too Many Man (featuring Boy Better Know, 2009)
    • Bad Boy (2010)
    • Rescue Me (2010)
    • Cross My Heart (featuring Preeya Kalidas, 2010)
    • So Alive (versus N-Dubz, 2010)
    • Make Peace Not War (2012)
    • That's Not Me (featuring Jme, 2014)
    • Shutdown (2015)

    Quellen

    1. a b Cross My Heart (Skepta feat. Preeya Kalidas) in den UK-Charts
    2. Chartquellen: UK-Chartdiskografie

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.