Deep Insight

  • Deep Insight ist eine finnische Alternative Rock-Band, die 2002 von den Freunden Jukka Nikunen und Johannes Ylinen gegründet wurde.

    Geschichte

    Vervollständigt wurde die Band von den Cousins Kaj und Joachim Kiviniemi. Im selben Jahr erschien die EP Julia. 2003 veröffentlichten sie ihr Debütalbum Ivory Tower und bewarben es auf einer Europatournee. Kaj Kiviniemi wurde durch Miska Holopainen am Bass ersetzt.

    2004 kommt mit dem zweiten Album Red Lights, White Lines der neue Schlagzeuger Ville Kinaret als Ersatz für den ausgestiegenen Joachim Kiviniemi hinzu. Der Song Hurricane Season schafft es für eine Woche auf den Platz 1 der finnischen Single-Charts.

    2005 spielen sie unter anderem in Deutschland als Vorgruppe für The Rasmus auf deren „Hide From The Sun“-Tour.

    Bassist Miska Holopainen verließ die Band im Juni 2006 und wurde durch Jore Rantalainen ersetzt. Im darauf folgenden Oktober wurde das Album One Minute Too Late veröffentlicht.

    Im Jahr 2009 stieß Tero Roininen zu der Band und im Verlauf des Jahres gewannen Deep Insight den MTV Europe Music Award als bester finnischer Act und waren zusätzlich in der Kategorie bester europäischer Act nominiert.

    Diskografie

    Alben

    • 2002: Julia (EP)
    • 2003: Ivory Tower
    • 2004: Red Lights, White Lines (Re-Release 2005)
    • 2006: One Minute Too Late
    • 2009: Sucker for Love

    Singles

    • 2003: Zebras On The Wall
    • 2004: Itch
    • 2005: Hurricane Season
    • 2006: New Day
    • 2009: Rock with my band; Dangerous, It kills me (Radio Single)
    • 2010: Let me go (Radio Single)

    Weblinks

    Einzelnachweise

    1. a b c d e Deep Insight in der finnischen Hitparade

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.