Falete

  • Rafael Ojeda auch bekannt als Falete (* 1978 in Sevilla) ist ein spanischer copla andaluza und Flamenco-Sänger. Sein Vater ist Mitglied der Musikgruppe Cantores de Híspalis. Falete hatte sein Debüt im Teatro Lope de Vega in Sevilla im Alter von 17 Jahren, das er La Chunga widmete.

    In den neunziger Jahren nahm er an Veranstaltungen in der ganzen Welt teil (z. B. Danzas de España). Er wurde von verschiedenen Prominenten, wie z. B. vom Journalisten Jesús Quintero, unterstützt. Er interpretierte berühmte Lieder von Sängern wie Bambino, Rocío Jurado, Chavela Vargas oder Paco Ibáñez. Falete ist homosexuell und mit einem Mann verheiratet, reichte aber im Oktober 2008 die Scheidung ein, nachdem es bekannt wurde, dass sein Mann eine Entführung vorgetäuscht hatte.

    Diskografie

    • 2011 "Sin Censura"
    • 2008 ¿Quién te crees tú?
    • 2007 Coplas que nos han matao
    • 2006 Puta Mentira
    • 2004 Amar duele

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.