Laurent Wolf feat. Mod Martin

  • Laurent Wolf (* 1971 in Toulouse als Laurent Debuire) ist ein französischer DJ und House-Produzent.

    Biografie

    Wolf begann 1989 in Paris als DJ.

    2001 gründete Wolf zusammen mit dem Musikproduzenten Christian Lester.

    Neben den nun folgenden weltweiten Auftritten produzierte Laurent Wolf weiterhin Alben und konnte mit Hollyworld und der Hitsingle Another Brick seinen Erfolg weiter steigern. Der große Coup gelang ihm im April 2008, als er mit dem Titel No Stress Nummer 1 in Frankreich und Belgien werden konnte und auch in der Schweiz und den Niederlanden die Top 10 erreichte. 2008 erhielt er in den USA den World Music Award in der Kategorie "Best DJ".

    Diskografie

    Alben

    • Le Privé (2001)
    • Sunshine Paradise (2003)
    • Positiv Energy (Juni 2004)
    • Afrodynamic (November 2004)
    • Hollyworld (2006)
    • Wash My World (2008)
    • Harmony (2010)

    Singles

    • House Train (1995)
    • House Scream
    • C.I.E
    • Saxo (2003)
    • Calinda (2003)
    • Another Brick (2006)
    • Wash My World (2008)
    • No Stress (2008)
    • Seventies (2008)
    • Explosion (2008/2009)
    • Walk the Line (2009)
    • Not the End of the World (2010)
    • Survive feat. Andrew Roachford (30. Juni 2010)
    • Suzy (2010)
    • I can fly (2011)
    • Love we got (2011)

    Einzelnachweise

    1. a b c Chartquellen: Frankreich / Schweiz
    2. Kurzbiografie bei LetsSingIt (engl.)
    3. a b c Eintrag bei Actustar (franz.)
    4. Artikel bei Musique.evous (franz.)
    5. Chronologie bei Music-Story (franz.)
    6. Allmusic-Eintrag

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.