The Juliana Theory

  • The Juliana Theory war eine US-amerikanische Emo/Rockband aus Greensberg, Pennsylvania. Die Band veröffentlichte vier Alben sowie ein Livealbum und diverse Split-CDs mit anderen Künstlern. Die Musik ist durchwegs sehr melodisch und energetisch, wobei die Songs ein mittleres Tempo aufweisen. Das bekannteste Lied der Band ist wahrscheinlich "This Is A Lovesong...For The Loveless", zu dem auch ein Video existiert.

    Geschichte

    Während der aktiven Zeit der Band von 1997 bis 2006 tourte die Band nach eigenen Angaben mehr als ein Dutzend mal durch die Vereinigten Staaten, Kanada, Europa und Australien.

    Die Band gab am 9. Februar 2006 auf ihrer Website die Trennung bekannt. Details sind nicht bekannt, außer dass die Trennung im Guten vollzogen wurde. Das letzte Konzert der Band fand im Rahmen der "Haste The Day"-Tour zur Promotion ihres letzten Albums am 28. Januar im Kölner Underground statt.

    Die Bandmitglieder machen jedoch weiter Musik, wenn auch nicht miteinander. Gitarrist Josh Fiedler startete eine neue Band namens Vesta.

    Diskografie

    Alben

    • Understand This Is A Dream (1999)
    • Emotion Is Dead (2000)
    • LOVE (2003)
    • LIVE 10.31.2001 (2003)
    • Deadbeat Sweetheartbeat (2006)

    Split CDs

    • Dawson High/The Juliana Theory (1998)
    • Dawson High/The Juliana Theory (1999)
    • The Juliana Theory/The Grey AM/One Line Drawing (2000)

    EPs

    • Music From Another Room (2001)

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.