Rita Lee

  • Rita Lee Jones Carvalho (* 31. Dezember 1947 in São Paulo) ist eine brasilianische Sängerin, Komponistin und Instrumentalistin. Als Mitgründerin der Band Os Mutantes (dt. „Die Mutanten“) hat sie in der Zeit der brasilianischen Diktatur einen wesentlichen Beitrag zur Musikkultur des Landes geleistet.

    Diskografie

    • Build Up (1970)
    • Hoje é o Primero Dia do Resto de Sua Vida (1972)
    • Atrás do Porto Tem Uma Cidade (1974)
    • Fruto Proibido (1975)
    • Entradas e Bandeiras (1976)
    • Refestança (1977, mit Gilberto Gil)
    • Babilônia (1978)
    • Rita Lee (1979)
    • Rita Lee (1980)
    • Saúde (1981)
    • Rita Lee e Roberto de Carvalho (1982)
    • Bombom (1983)
    • Rita e Roberto (1985)
    • Flerte Fatal (1987)
    • Zona Zen (1988)
    • Rita Lee e Roberto de Carvalho (1990)
    • Bossa 'n' Roll (1991)
    • Rita Lee (1993)
    • A Marca da Zorra (1995)
    • Santa Rita de Sampa (1997)
    • Acústico MTV (MTV Unplugged) (1998)
    • 3001 (2000)
    • Aqui, Ali, em Qualquer Lugar (2001) - Bossa 'n' Beatles, englischsprachig
    • Balacobaco (2003)
    • MTV ao Vivo (MTV Live) (2004)

    Weblinks

    Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes.